BANSON Matchingabend

Innovative Ideen für engagierte Angels: Am Mittwoch, dem 15. Juli 2020, fand erstmals der BANSON Matchingabend auf unserem DSTATION KreativCampus statt. Fünf Start-ups präsentierten ihre Pläne den geladenen Business Angels, Institutionen sowie Interessierten der Gründerszene.

Verschoben ist nicht gleich aufgehoben. Dass der Abend coronabedingt einige Wochen verspätet und unter freiem Himmel stattfand, vermochte die Stimmung nicht zu trüben. Im Gegenteil: Etwa 50 Gäste lauschten gespannt den Vorträgen der Start-ups und gaben ihr Feedback. Im Anschluss daran fand beim Get-together ein reger Austausch statt, bei dem die Teilnehmenden sich besser kennenlernen konnten.

Unter den Gästen befand sich unter anderem Sven Volkers, Liquidator der Stiftung Zukunfts­fonds Asse, der unser gemeinsames Projekt Lab4Land präsentierte. Und viele der Gäste interessierten sich nicht nur für die Start-ups, sondern auch für unser Projekt und unseren KreativCampus. Dementsprechend führten wir nach der Veranstaltung kleine Gruppen durch unsere Räumlichkeiten, die auf viel Begeisterung stießen.

Wir freuen uns sehr darüber, dass unserer DSTATION KreativCampus ins Rollen kommt. Schließlich war der BANSON Matchingabend die erste Veranstaltung auf unserem Hof nach dessen Renovierung. Und er zeigte sich von seiner besten Seite. Die Feuertaufe hat er also bestanden.

© 2020 DSTATION